Nach Unfällen auf und davon - Roller gestohlen
Die Flucht ergriffen

Lokales
Schwandorf
20.04.2015
1
0
Mit einer Reihe von Straftaten muss sich die Schwandorfer Polizei befassen. Zwischen 11. und 15. April besprühte ein unbekannter Täter in der Regensburger Straße die Rückseite eines Marktes für Raumausstattung mit den schwarzen Schriftzügen "KOC" und "KOZ". Dadurch entstand ein Sachschaden von etwa 1300 Euro. Wer kann Hinweise geben?

Unter der Adenauer Brücke wurde in der Nacht zum 14. April ein abgestellter grauer Ford von einem Unbekannten an der Fahrerseite zerkratzt. Sachschaden hier: etwa 200 Euro. Auf dem Fahrradabstellplatz der Kreuzbergschule wurde am Donnerstag zwischen 7.45 und 12.15 Uhr ein schwarz/grünes Mountainbike, Typ "Bulls/Wildtail", im Wert von 350 Euro entwendet.

Beide ins Krankenhaus

Auf der Gabelsberger Straße gab es am Freitag gegen 17.15 Uhr einen Zusammenstoß zwischen einer Radfahrerin und einem zehnjährigen Mädchen, das der Frau in das Fahrrad gelaufen war. Beide wurden leicht verletzt und begaben sich zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus. Ein bisher unbekannter Pkw-Lenker parkte am Freitag zwischen 10.35 und 10.55 Uhr beim Globus-Stellplatz aus und touchierte dabei einen schwarzen BMW. Dieser wurde dabei hinten rechts beschädigt. Der Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro. Etwa zur gleichen Zeit prallte ein Kraftfahrer beim Ausparken in der Regensburger Straße gegen das Heck eines abgestellten Fahrzeugs. Schaden hier: 1000 Euro. Der Wagen des Unfallverursachers müsste vorne rechts beschädigt sein.

Drogentest positiv

Kurz vor 19 Uhr wurde am Freitag ein Rollerfahrer angehalten, der ohne Versicherungskennzeichen unterwegs war. Eine Überprüfung des Rollers war wegen unleserlicher Fahrgestellnummer nicht möglich, weshalb der Verdacht bestand, dass dieser entwendet sein könnte. Die Polizeibeamten stellten ihn aus diesem Grund sicher, um weitere Überprüfungen vorzunehmen und ein technisches Gutachten fertigen zu lassen. Ferner verlief ein Drogentest bei dem Fahrer positiv, die Blutentnahme folgte. Im weiteren Verlauf der Ermittlungen stellte sich dann heraus, dass der Mann den Roller offensichtlich entwendet hatte, da sich bei der Polizei ein Geschädigter meldete.
Weitere Beiträge zu den Themen: Straftat (812)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.