Neue Heimat in Klardorf

Jubilar Otto Reisky (Vierter von links) feierte mit Vereinsabordnungen seinen 85. Geburtstag. Bild: kga
Lokales
Schwandorf
21.07.2015
1
0
Otto Reisky feierte seinen 85. Geburtstag. Er lebt in der Ranawerkstraße in Klardorf. Der Jubilar wurde als fünftes von acht Kindern der Eheleute Maria und Karl Reisky in Ottmachau (Schlesien) geboren. 1945 wurde die Familie aus ihrer Heimat vertrieben und gelangte über Österreich nach Schwandorf, wo Otto Reisky eine Lehre als Sägewerker bei der Firma Donhauser begann. Nach 19 Jahren wechselte der humorvolle Jubilar ins Schwandorfer Schwellenwerk, wo er als Kesselheizer seinen Lebensunterhalt verdiente, bis er 1988 in den Ruhestand trat. 1953 heiratete er Maria Nadler. Aus der Ehe ging ein Sohn hervor. Namens der Stadt gratulierte Bürgermeisterin Ulrike Roidl. Der Klardorfer Gartenbauverein, die Feuerwehr und der AW-Club schlossen sich an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.