Oratorienchor singt Vivaldi

Bei seinem Herbstkonzert am 22. November in der Stadtpfarrkirche St. Jakob singt der Oratorienchor unter anderem das "Magnificat" von Antonio Vivaldi. Der Kartenvorverkauf für das Konzert läuft ab sofort im Tourismusbüro im Pfleghof. Bild: hfz
Lokales
Schwandorf
16.10.2015
1
0
Der Oratorienchor gibt am 22.November sein Herbstkonzert. Es werden verschiedenste Marienmotetten von Palestrina, Bruckner, Rheinberger bis hin zu Grieg, Reger und Rachmaninoff zu hören sein. Als Höhepunkt erklingt das "Magnificat" von Antonio Vivaldi. Bei diesem Meisterwerk der Barockmusik wird der Oratorienchor durch ein kleines Orchester unterstützt, das ausschließlich aus Lehrern und ehemaligen Schülern der Musikakademie Schwandorf besteht. Auch die Gesangssoli sind dieses Mal ausnahmslos mit begabten Sängerinnen und Sängern aus den Reihen des Chores besetzt. Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der Stadtpfarrkirche St.Jakob. Karten zum Preis von 15 Euro, ermäßigt 12 Euro, gibt es ab sofort im Tourismusbüro Schwandorf, Telefon 0 94 31 / 45-550.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.