Pfarrwallfahrt nach Tschechien

Lokales
Schwandorf
25.08.2015
3
0
Böhmens älteste Marienwallfahrt, "Maria Kulm" (Chlum Svaté Marí), steht im Zentrum der 38. Pfarrwallfahrt der Pfarrei "Unserer Lieben Frau vom Kreuzberg" am Sonntag, 6. September. Die Abfahrt erfolgt um 7.30 Uhr an der Auffahrt zum Kreuzberg. Nach einem Abstecher zur "Großen Kappl" wird Pater Francis den Wallfahrtsgottesdienst in der renovierten Klosterkirche in Kulm zelebrieren. Anschließend begibt sich die Gruppe nach Königsberg (Kynsperk) zur Brauereibesichtigung und zum gemeinsamen Mittagessen.

Ein Besuch in Sokolov (Falkenau) und in Loket (Ellbogen) mit gemütlicher Kaffeestunde auf der bekannten Goethe- Terrasse folgen am Nachmittag. Eine Andacht in der Wallfahrtskirche "Kleine Kappl" bei Neualbenreuth ist ebenfalls geplant. Im Gasthof "Zur Kleinen Kappl" wird die Fahrt ihren geselligen Abschluss mit Ehrung der Reisequiz-Gewinner finden. Anmeldungen sind bis 2. September an das Pfarramt Kreuzberg, Telefon 09431/9 98 04 50 oder an Anna Mogalle, Telefon 09431/24 21 , zu richten. Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 20 und für Kinder bis 12 Jahre 15 Euro. Ein gültiger Ausweis ist auf die reise mitnehmen. Auch Nicht-Pfarreiangehörige können mitfahren.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.