Plakate mahnen Autofahrer zu Vorsicht

Plakate mahnen Autofahrer zu Vorsicht (esa) "Schulanfänger können das Tempo von Autos oft noch nicht einschätzen", sagte Christina Pröls, Ortsvorsitzende der Jungen Union (JU, Vierte von links). Daher haben die jungen Erwachsenen wieder eine Plakataktion gestartet. Auf den 20 aufgestellten Plakaten ist ein Schulkind mit Warnweste zu sehen, das die Autofahrer mit ausgestreckter Hand zur Vorsicht mahnt. Die Schilder stehen vor den Schulen. "Wir machen das schon zum 35. Mal", berichtete Pröls. Kreisvorsitz
Lokales
Schwandorf
24.09.2014
2
0
"Schulanfänger können das Tempo von Autos oft noch nicht einschätzen", sagte Christina Pröls, Ortsvorsitzende der Jungen Union (JU, Vierte von links). Daher haben die jungen Erwachsenen wieder eine Plakataktion gestartet. Auf den 20 aufgestellten Plakaten ist ein Schulkind mit Warnweste zu sehen, das die Autofahrer mit ausgestreckter Hand zur Vorsicht mahnt. Die Schilder stehen vor den Schulen. "Wir machen das schon zum 35. Mal", berichtete Pröls. Kreisvorsitzende Bettina Lohbauer (Dritte von rechts), Landtagsabgeordneter Alexander Flierl (rechts) und Landrat Thomas Ebeling (Zweiter von links) dankten der JU. Bild: esa
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.