Polizeibericht Im Nebel gegen Baum

Lokales
Schwandorf
04.11.2014
0
0
Leichte Verletzungen zogen sich zwei Männer und eine junge Frau am Sonntag gegen 0.50 Uhr bei einem Unfall auf der Kreisstraße in Höhe des Stauwerks bei Naabeck zu. Ein 18jähriger war dort zusammen mit zwei Bekannten mit seinem "BMW" unterwegs. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei starkem Nebel kam das Fahrzeug nach rechts von der Straße ab und schleuderte im angrenzenden Wald gegen einen Baum.

Die zwei jungen Männer und das 17jährige Mädchen konnten sich aus dem total beschädigten Fahrzeug selbst befreien und wurden glücklicherweise nicht schwerwiegend verletzt. Sie mussten aber mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Schwandorf gebracht werden. Die Höhe des Schadens wurde auf rund 20 000 Euro geschätzt.

Unter Drogen am Steuer

Burglengenfeld. Ein 27-jähriger Autofahrer wurde am Samstag, gegen 11.50 Uhr in der Ernst-Reuter-Straße kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann erheblich unter dem Einfluss von Drogen stand.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden, das Auto geparkt und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Bei dem 27-Jährigen war eine Blutentnahme fällig. Eine Strafanzeige ist die Konsequenz.

Kreisstadt VdK veranstaltet Seniorennachmittag

Schwandorf. Der VdK-Ortsverband bietet einen gemütlichen Seniorennachmittag am Freitag, 7. November. Der Nachmittag richtet sich auch an Menschen mit Behinderung und beginnt um 14 Uhr im Gasthaus Baier in der Wöhrvorstadt.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.