Psychose und Therapie

Lokales
Schwandorf
07.11.2014
9
0
Dieser fünfte und letzte Nachmittag der Reihe "Irre menschlich" in diesem Jahr am Dienstag, 11. November, wird den Schwerpunkt "Therapie bei Psychosen" haben. Das Treffen findet im VHS-Gebäude (Pfleghof, Kirchengasse) von 16 bis 17.30 Uhr statt. Welche Therapieerfahrungen gibt es? Welche Therapieangebote gibt im Landkreis Schwandorf? Bei dem Treffen können Angehörige, Betroffene und "Profis" ihre Sichtweise beisteuern. Zudem wird in diesem Seminar die Psychotherapeutin Karina Heißler Informationen geben. Das Seminar hat keinen therapeutischen, sondern informativen Charakter. Alle Teilnehmer unterliegen der Schweigepflicht. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich und kostenlos. Veranstalter ist die Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft (PSAG) in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule und dem Verein "Irren ist menschlich".
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.