Regio-Shuttle bekommt großen Bruder

Lokales
Schwandorf
16.10.2014
1
0
(räd) Die gelben Regio-Shuttles, die bislang als "Oberpfalzbahn" Richtung Cham fahren, bekommen eine großen Bruder. Er heißt "Pesa Link" und soll ab Dezember nach Regensburg und Marktredwitz fahren. Bei der Präsentation im Betriebswerk der Länderbahn verschafften sich auch der Schwandorfer Oberbürgermeister Andreas Feller, stellvertretender Landrat Arnold Kimmerl und der Wernberg-Köblitzer Bürgermeister Georg Butz einen Eindruck von dem neuen Fahrzeug.

Einer Frischzellenkur wurden auch die Regio-Shuttles unterzogen. Sie fahren ebenfalls weiterhin unter der Marke "Oberpfalzbahn". Allerdings nicht mehr im Auftrag der Deutschen Bahn, sondern direkt für ihren Eigentümer, die Länderbahn. Gewartet werden die "Pesa Link" im Betriebswerk Schwandorf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401133)Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.