Rennserie im Oberpfälzer Seenland - Start am 1. Februar
Laufend durch den Winter

Kalter Wind, Schnee und Eis sind ihnen egal: Warm eingepackt drehen die Winterläufer am Steinberger und Murner See ihre Runden. Die siebte Auflage der dreiteiligen Rennserie beginnt am 1. Februar, anmelden kann man sich ab diesem Samstag. Bild: Tolo/hfz
Lokales
Schwandorf
30.10.2014
1
0
Das Oberpfälzer Seenland im Landkreis Schwandorf ist auch in diesem Winter wieder Treffpunkt für alle, die sich beim Laufen nicht von kaltem Wind und Eis schrecken lassen. Die "reha Team Betzlbacher Oberpfälzer Winterlauf Challenge" geht Anfang des neuen Jahres in die siebte Runde.

Dick eingepackt geht es für die Athleten an den Ufern des Murner und des Steinberger Sees entlang. Die Anmeldung ist ab Samstag, 1. November, möglich. Hunderte Sportler konnten sich in den vergangenen Jahren für den kühlen Auftakt in die neue Saison erwärmen. Die Serie beginnt am Sonntag, 1. Februar, mit einem 10-Kilometer-Lauf am Steinberger See. Am Sonntag, 22. Februar, folgt das 15-Kilometer-Rennen am Murner See. Das Finale ist ein 21-Kilometer-Verbindungslauf zwischen beiden Seen am Sonntag, 29. März.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.wechselszene.com
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.