Robert Kraus mit als bester Teilnehmer am Kurs "Wirtschaftsinformatiker" ausgezeichnet
Mit Expertenwissen und Kompetenz

Kammervizepräsident Albert Vetterl (Zweiter von rechts) würdige zusammen mit Uli Götz (rechts), Leiter des Bildungszentrums, und Kursleiter Helmut Schmid (links) die Leistungen von Jan Schmidt (Zweiter von links) und Robert Kraus (Dritter von rechts). Sie schlossen den Kurs zum Wirtschaftsinformatiker als Beste ab. Bild: Schwarz
Lokales
Schwandorf
13.04.2015
46
0
Elf Absolventen des Kurses "Betriebsinformatiker (HWK)" und sieben Absolventen des Kurses "Wirtschaftsinformatiker (HWK)" übergab Albert Vetterl, Vizepräsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, in Schwandorf die Zeugnisse. Dabei gehörte der Mitterteicher Robert Kraus gemeinsam mit Jan Schmidt aus Barbing zu den besten Wirtschaftsinformatikern. Kursbester bei den Betriebsinformatikern wurde Simon Hölzl aus Hemau im Landkreis Regensburg. Alle drei erhielten zusätzlich den Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung. Die IT-Spezialisten gehören zu den besten zwanzig Prozent der Prüfungsteilnehmer ihres Berufes.

"Ihr Expertenwissen und ihre Kompetenz sind nicht per Mausklick im Internet zu haben. Und das ist ein Pfund, mit dem Sie wuchern können", betonte Albert Vetterl bei der Zeugnisübergabe. Es läge nun an jedem selbst, die gewonnene Kompetenz effektiv einzusetzen. Die Weiterbildung zum Wirtschaftsinformatiker fand zum ersten Mal in Schwandorf statt. Die nächsten Kurse zum "Betriebsinformatiker (HWK)" bietet die Handwerkskammer von Oktober 2015 bis März 2016 in Schwandorf und von September bis Dezember 2015 in Neumarkt an. Von Mai bis November 2015 (Teilzeit) und von Oktober bis November 2015 (Vollzeit) finden in Schwandorf die nächsten Kurse zum Wirtschaftsinformatiker statt. Nähere Informationen sind unter www.hwkno.de oder www.hwk-schwandorf.de erhältlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.