Schüler am Haus des Guten Hirten bietet Waren an
Advent in Gärtnerei

Lokales
Schwandorf
15.11.2014
3
0
Ludmilla Schubert (17) befindet sich im Haus des Guten Hirten in einer "Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme" (BvB) und möchte einmal Verkäuferin werden. Beim Adventsmarkt auf dem Gelände der Förderberufsschule war die Kompetenz der jungen Dame gefragt.

Sie beriet die Besucher und verkaufte Bastelarbeiten, die in der Einrichtung entstanden sind. Die Friseure des BvB-Lehrgangs brachten sich mit Kinderschminken und Hochsteckfrisuren in die Ausstellung ein, die noch heute, Samstag, von 10 bis 16 Uhr geöffnet ist.

Die Verkaufsleiterin im "Hirtenladen", Beate Bäuml, musste wegen Umbauarbeiten vom Pavillon in die Gärtnerei umziehen. Die Besucher betreten das Gelände am besten an der Turnhalle.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.