Schwandorfer Chemie-Unternehmen bestätigt Zahlen für 2014
Nabaltec steigert Ergebnis

Lokales
Schwandorf
02.05.2015
3
0
Nabaltec hat die vorläufigen Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr bestätigt. Laut Mitteilung vom Donnerstag stieg der Umsatz von 132,9 Millionen Euro im Jahr 2013 um 7,8 Prozent auf 143,3 Millionen Euro. Das operative Ergebnis (Ebit) legte wie bereits gemeldet um 21,0 Prozent auf 12,7 Millionen Euro zu. Im Vorjahr hatte es 10,5 Millionen Euro betragen. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) stieg auf 22,4 Millionen Euro nach 19,8 Millionen Euro im Vorjahr, ein Plus von 13,1 Prozent. Das Konzernergebnis (nach Anteilen nicht kontrollierender Gesellschafter) konnte das Schwandorfer Spezialchemie-Unternehmen mit 5,5 Millionen Euro im Berichtsjahr mehr als verdoppeln (2013: 2,6 Millionen Euro). "Insgesamt konnten alle vier Quartale 2014 die Vergleichswerte aus dem Vorjahr übertreffen und trugen gleichermaßen zu der guten Umsatzentwicklung bei", teilte Nabaltec weiter mit.

Für das laufende Jahr erwartet das Unternehmen ein Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich. Vorläufigen Zahlen zufolge lag der Umsatz in den ersten drei Monaten 2015 mit 38,8 Millionen Euro auf einem neuen Rekordwert. Das operative Ergebnis lag bei 4,8 Millionen Euro, das Ebitda bei 7,3 Millionen Euro. "Wir sind sehr gut in das neue Geschäftsjahr gestartet und nicht nur wir, sondern auch unsere Kunden blicken dem weiteren Jahresverlauf positiv entgegen" wurde Vorstand Johannes Heckmann in der Mitteilung zitiert. Die Dividende solle auf 0,12 Euro je Aktie verdoppelt werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.