Schwandorfer Stadtteile DFB-Mobil beim TSV Klardorf

Chefärztin Dr. Susanne Merl spricht heute am Krankenhaus über Brustkrebs Bild: hfz/Hanke
Lokales
Schwandorf
19.10.2015
15
0
Die Fußballabteilung des TSV Klardorf erwartet das DFB-Mobil am Mittwoch, 21. Oktober, ab 17 Uhr auf dem TSV-Sportgelände. Ein Demonstrations-Training mit Tipps für alle Interessenten steht auf dem Programm. Danach folgt ein theoretischer Teil im Sportheim

Kreisstadt Brustkrebs Thema bei Patientenforum

Schwandorf. Das Thema Brustkrebs steht heute am Krankenhaus St. Barbara im Mittelpunkt eines Patientenforums. Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen in Deutschland. Über 70 000 Mal im Jahr wird diese Diagnose bei einer Frau gestellt, mehr als 17 000 Frauen sterben laut der Deutschen Krebsgesellschaft jährlich daran. Wenn auch die häufigste, so ist Brustkrebs in der Regel nicht die gefährlichste Krebsart bei Frauen. Rechtzeitig erkannt und behandelt, sind die meisten Fälle heilbar. Unter dem Motto "Brustkrebs - ein ernstes Thema zur Brust genommen" bietet Dr. Susanne Merl, Chefärztin Gynäkologie und Geburtshilfe an St. Barbara, das Patientenforum an. Zusammen mit dem Schwandorfer Gynäkologen Dr. Bernd Schleicher sowie Privatdozent Dr. Markus Spies, Chefarzt Chirurgie, Plastische und Ästhetische Chirurgie am Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg, stellt sie ab 19 Uhr im Festsaal Verfahren zur Erkennung und Behandlung von Brustkrebs und dessen Folgen der Öffentlichkeit vor. Der Einritt ist frei, das Parkticket wird kostenlos freigeschaltet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.