Seenweg zur Selbstfindung

Die Wanderer genießen die schöne, abwechslungsreiche Landschaft entlang des "Oberpfälzer Seenweges", so wie hier bei Kleinwinklarn. Bild: rid
Lokales
Schwandorf
10.10.2015
4
0

Ein neuer Qualitätswanderweg verbindet Feuer und Wasser, Gold und Erz. 71 Kilometer ist er lang und durchquert bestens ausgeschildert den Landkreis.

Der "Oberpfälzer Seenweg" führt von Ebermannsdorf im Landkreis Amberg durch das Oberpfälzer Seenland bis nach Hillstett (Landkreis Cham) und verbindet die beiden Qualitätswanderwege Goldsteig und Erzweg miteinander. Wer sich die 71 Kilometer lange markierte Wegstrecke in vier Etappen einteilt, kann auch die vielen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten am Rande nutzen und die Informationstafeln studieren.

"Der Fremdenverkehr im Oberpfälzer Seenland hatte im vergangenen Jahr Zuwachsraten von 7,3 Prozent", entnahm Bezirkstagsvizepräsident Norbert Hartl der Statistik. Bei der Eröffnung des neuen Wanderweges am Murner See sah er "noch viel Luft nach oben". Dieser Meinung ist auch der Geschäftsführer des Oberpfälzer Zweckverbandes Joachim Häring, wenn er sagt: "Wir haben hier ein vernünftiges Produkt im Bereich ,Wandern' geschaffen und können damit die Saison verlängern".

Fünf Millionen Euro an EU-Mitteln sind in den vergangenen 25 Jahren in Fremdenverkehrs-Projekte der Region geflossen, bestätigte Leader-Manager Hans-Michael Pilz. Mittlerweile habe eine neue Förderperiode begonnen. Der Wackersdorfer Pfarrer Christoph Melzl gab gemeinsam mit dem evangelischen Kollegen Alfredo Malikoski den Segen und meinte: "Wanderwege sind Orte der Begegnung und der Selbstfindung". Den Wanderer begleiten auf dem "Oberpfälzer Seenweg" die Elemente "Feuer, Erde, Luft und Wasser". Die Gemeinde Ebermannsdorf steht für die Geschichte vom "weißen Rauch zum schwarzen Gold", das Oberpfälzer Seenland für die Verwandlung eines ehemaligen Kohletagebaugebietes in ein Freizeitparadies. Vorbei an Wildkräuterwiesen führt der Weg weiter zum Eixendorfer See mit seinen vielfältigen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.