Senioren-Union verabschiedet zwei ehemalige Vorstandsmitglieder
Dank für 16 Jahre Engagement

Lokales
Schwandorf
04.07.2015
1
0
Anna Lehrer (90) aus Schwandorf und Andreas Deichl (82) aus Schmidgaden gehörten dem Kreisvorstand der Senioren-Union seit der Gründung vor 16 Jahren an. Bei den Neuwahlen im April gaben sie ihre Ämter ab. Kreisvorsitzender Julius Schmatz bedankte sich bei ihnen beim Treffen der CSU-Arbeitsgemeinschaft am Mittwoch in der "Ziegelhütte" für die langjährige Mitarbeit mit einem Geschenk.

Polizeihauptkommissar Jürgen Wagner sprach über die Gefahren für die Senioren im Straßenverkehr und appellierte an sie, besonders beim Abbiegen aufzupassen. Hier würden die meisten Unfälle mit älteren Menschen passieren. Die körperliche Leistungs- und Wahrnehmungsfähigkeit lasse mit zunehmendem Alter nach. Deshalb sei besondere Vorsicht geboten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.