Solidarität als Anliegen

Die Mitglieder des Rad- und Kraftfahrerbundes ließen mit einer Wanderung das alte Jahr ausklingen. Bild: Kühner
Lokales
Schwandorf
05.01.2015
0
0
Zahlreiche Mitglieder des Rad- und Kraftfahrerbundes "Solidarität" Klardorf beteiligten sich an der Silvesterwanderung zum Ausklang des Jahres.

Die Wanderung führte die Teilnehmer vom Wasserwerk zum Südsee, wo sie in geselliger Runde das Vereinsjahr ausklingen ließen.

Vorsitzender Karlheinz Salzl dankte den Mitgliedern, Helfern und Freunden dafür, dass sie den Verein das Jahr über unterstützten und damit zeigten, wie eng der Zusammenhalt innerhalb der RKB-Solidarität sei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.