Sparkasse vergibt Förderpreis für grenzüberschreitende Projekte im Bereich der Jugend - ...
Dialog mit den Nachbarn intensivieren

Lokales
Schwandorf
19.09.2015
3
0
25 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs wachsen die Nachbarregionen Bayern und Tschechien immer mehr zusammen. Der Landkreis Schwandorf besitzt unter den ostbayerischen Grenzlandkreisen die kürzeste gemeinsame Grenzlinie zum Nachbarland. In den vergangenen Jahren wurde deshalb hier eine Vielzahl von Ideen, Vorhaben und Erfahrungen verwirklicht, um die Menschen beider Länder zu verbinden.

Das größte Hindernis für den grenzüberschreitenden Informationsaustausch und die persönliche Kommunikation zwischen den Grenzregionen ist nach wie vor die Sprachbarriere. Gerade der frühe Kontakt mit der Nachbarsprache fördert die soziale und kulturelle Integration in der Region. Um der Völkerverständigung und Zusammenarbeit neue Impulse zu geben, fördert die Sparkassenstiftung im Landkreis im Jahr 2015 Projekte mit der Leitthematik "Dialog mit Nachbarn". Gesucht werden grenzgrenzüberschreitende Projekte im Bereich der Jugend zwischen dem Landkreis Schwandorf und Tschechien. Die Förderung von baulichen Maßnahmen sowie die Pflichtausgaben der Kommunen werden nicht gefördert. Beispiele können sein: Projekte, die Sprachbarrieren abbauen schulische Projekte, außerhalb der Pflichtaufgaben der Schulen, Aktivitäten in Vereinen sowie Projekte auf sportlicher oder kultureller Ebene. Vom Vorsitzenden des Stiftungsbeirates, Landrat Thomas Ebeling, werden Preise über insgesamt bis zu 24 500 Euro verliehen. Sie werden nach Anzahl und Qualität der eingereichten Förderanträge vergeben.

Die für den Förderpreis in Frage kommenden Gruppen müssen ihren Sitz im Landkreis Schwandorf haben. Das Preisgeld ist zweckgebunden für die Förderung der prämierten Projekte oder deren Fortentwicklung einzusetzen. Die Ausschreibungsfrist läuft bis zum 16. Oktober.

Bewerbungen sind an die Sparkasse im Landkreis Schwandorf (Julia Zagler) zu richten. Weitere Informationen zur Sparkassenstiftung gibt es im Internet unter www.sparkassenstiftung-schwandorf.de, Über die Vergabe der Förderpreise entscheidet der Stiftungsbeirat. Er kann gegebenenfalls eine Ergänzung der Projektunterlagen verlangen und die eingereichten Projekte durch eine Vor-Ort-Evaluierung bewerten. Der Förderpreis wird im Zuge einer Feierstunde in den Räumen der Sparkasse überreicht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.