Sparkasse zeichnet Mitarbeiter aus - Geld für Vereine
Lohn für gute Taten

Lokales
Schwandorf
16.03.2015
5
0
David Raab arbeitet bei der Sparkasse und spielt am Abend Theater bei der Landjugend in Stulln. "Lobenswert", meint sein Chef Werner Hess und belohnt ihn deshalb mit einem Geldpreis. 2000 Euro bekommen David Raab und seine Kollegen Josef Koch (Sängerbund Schwandorf) und Markus Kasparides (Trachtenverein und Bergchor St. Barbara in Schwarzenfeld), die ebenfalls ehrenamtlich tätig sind.

Jetzt gibt es auch noch Geld für die Vereine. Die Theatergruppe der Landjugend Stulln erhält 2000 Euro, der Sängerbund Schwandorf 1000, der Trachtenverein D'Miesbergler und der Bergchor St. Barbara je 500 Euro. Seit vier Jahren belohnt die Sparkasse Mitarbeiter, die in ihrer Freizeit Gutes tun. Diesmal haben sich sieben Angestellte um den Ehrenamtspreis beworben, vier haben ihn erhalten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.