Spielgemeinschaft der "Alten Herren" zieht Bilanz - Gesellschaftlich aktiv
Team nicht nur auf dem Feld

Die geehrten Spieler Markus Kick (meiste Spiele) und Christian Brandl (Torschützenkönig). Die Auszeichnungen übergaben die beiden Spielleiter Markus Glaser und Axel Giewekemeyer, Ehrenpräsident Alfred Braun und der "AH-Vize" Christian Januschke. Bild: bc
Lokales
Schwandorf
12.11.2014
2
0
Der Präsident der Spielgemeinschaft Schwandorf AH (ASV Fronberg und FC Schwandorf), Markus Kick, nannte die Saison bei der Abschlussfeier "zufriedenstellend". Neben dem Sport standen bei den "Alten Herren" viele gesellschaftliche Aktivitäten wie Skifahren, das Musikantentreffen oder der Jahresausflug auf dem Programm. Hermann Schick tritt hier als bewährter Organisator auf.

In der Hallensaison nahmen die Kicker an vier Turnieren teil und wurden Vize- Stadtmeister. Bei der Kreismeisterschaft wurde das Team Dritter. Die Freiluftsaison begann mit dem Trainingslager in Arrach. Bei den Freundschaftsspielen hatte die SG mit Verletzungen und Personalproblemen zu kämpfen. Von den ursprünglich 17 vereinbarten Spielen fanden schließlich 12 statt, mit 6 Siegen, 2 Unentschieden und 4 Niederlagen.

Kick dankte den beiden Spielleitern Markus Glaser und Axel Giewekemeyer. Beim traditionellen FC-Turnier sicherte man sich souverän den Sieg. Die Statistik macht seit Jahren der stellvertretende Präsident Christian Januschke. Geehrt wurden die Spieler mit den meisten Spielen. Markus Kick bestritt mit 14, Christian Poglitsch 13. Torschützenkönig wurde Christian Brandl mit zehn Treffern vor Oliver Berger (9). In der Saison wurden 29 Spieler eingesetzt (Vorjahr 34 ). Zusammenfassend zeigte sich Kick mit der abgelaufenen Saison zufrieden. Er bedankte sich bei allen eingesetzten Spielern für ihren Einsatz, beim Betreuer Ottmar Brunner, sowie beim Vorstand für die gute Zusammenarbeit. Abschließend verwies Kick noch auf die Stadtmeisterschaft am 7. Dezember. Ausrichter ist der TUS Dachelhofen. AH-Weihnachtsfeier ist am 12.Dezember in der Brauereiwirtschaft.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.