Spülwagen mit modernster Ausstattung

Lokales
Schwandorf
21.10.2015
4
0
Das Trägerfahrzeug der Marke MAN hat die Stadt zum Sonderpreis von 125 000 Euro erhalten. Fast doppelt so teuer aber war der Aufbau einer italienischen Firma. Herausgekommen ist ein Hightech-Fahrzeug für den städtischen Bauhof, das den Spülwagen aus dem Jahre 1991 ersetzt. Mit dem Hochdruck- und Saugfahrzeug sind die beiden Mitarbeiter Josef Schmidbauer und Sebastian Lutter in der Stadt unterwegs und reinigen das Kanalnetz. Der Stadtrat hatte in seiner Sitzung am 3. November 2014 den Kauf des Fahrzeugs beschlossen und dazu 400 000 Euro in den Haushalt eingestellt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.