Start der Sportabzeichen-Aktion mit Philipp Pflieger - Auszeichnung für Lothar Mulzer
Chancen auf Olympia

Lokales
Schwandorf
22.05.2015
0
0
Der städtische Pressesprecher Lothar Mulzer organisiert und koordiniert seit vielen Jahren die Sportabzeichenaktion "Schwandorf bewegt sich". Dafür zeichnete ihn jetzt der Bayerische Landessportverband mit der Verdienstplakette in Bronze aus. BLSV-Vorstandsmitglied Heribert Haug überreichte ihm die Urkunde am Mittwoch beim Auftakt der diesjährigen Saison im Sepp-Simon-Stadion.

Ein jahrelanger Begleiter der Aktion ist der Sportmoderator Armin Wolf, der jedes Jahr einen Ehrengast dabei hat. Diesmal war es der Regensburger Landstreckenläufer Philipp Pflieger, der im April Deutscher Meister im Halbmarathon wurde.

Die Abnahme-Zeiten

Über das Sportabzeichen sei er zur Leichtathletik gekommen, verriet er den Hobbysportlern. Heute gehört der 28-Jährige zu den erfolgreichsten deutschen Athleten, und er kann sich Hoffnungen auf eine Olympiateilnahme machen. Wer das Sportabzeichen erwerben will, sollte folgende Termine beachten: Jeden Mittwoch um 18 Uhr Training und Abnahme der leichtathletischen Disziplinen im Sepp-Simon-Stadion, jeden ersten und dritten Samstag um 9 Uhr Schwimmen im Erlebnisbad, jeden zweiten Samstag um 8 Uhr Treffpunkt zum Radfahren am Pendlerparkplatz Klardorf.

Für die Nordic-Walking-Wettbewerbe erfolgt die Anmeldung im Stadion. Am 26. August ist der Termin für das Bambini-Sportfest.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.