Sturz nach Streifvorgang

Lokales
Schwandorf
01.10.2014
0
0
Am Radweg entlang der Staatsstraße 2145 kam es am Montag gegen 6.40 Uhr zu einem Streifvorgang zwischen dem Fahrer eines E-Bike und einem motorisiertem Zweirad-Lenker. Während der E-Biker stürzte, fuhr der andere Beteiligte weiter. Aufgrund der schlechten Sichtverhältnisse ist über ihn nichts Näheres bekannt. Die Polizei Schwandorf bittet daher um Zeugenhinweise unter 09431 4 30 10. Der gestürzte E-Bike-Fahrer wurde leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt. An seinem Gefährt entstand ein Schaden von rund 500 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.