"Süßer Duft" lockt zum Christkindlmarkt

Lokales
Schwandorf
27.11.2015
2
0
Schon am Nachmittag tummelten sich viele Erwachsene auf dem Christkindlmarkt. Der große Auftritt war am Donnerstag allerdings den Buben und Mädchen vorbehalten. Sie zogen, angeführt vom Nikolaus und dem Christkind, in die Budenstadt ein. Die Bläser des Jagdvereins St. Hubertus sorgten für Musik, und Oberbürgermeister Andreas Feller hielt eine kurze Rede. Zum offiziellen Teil gehörte auch, dass das Christkind aus ihrem goldenen Buch las. Die 19-jährige Pia Schmidt aus Teublitz sagte: "Überall liegt in der Luft, dieser unvergleichlich süßer Duft."

Jener Duft, ein Gemisch aus Glühwein, gebrannten Mandeln und Bratwurstsemmeln, zog schließlich die Besucher an die Stände. Der Christkindlmarkt ist bis Mittwoch, 23. Dezember, täglich von 12 bis 20 Uhr geöffnet.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.weihnachtsmarkt-schwandorf.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401135)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.