Süßes Einkaufserlebnis

Bratwurst, Glühwein, Feuerzangenbowle und Gratis-Lebkuchen lockten die Gäste an.
Lokales
Schwandorf
24.11.2014
0
0

Der extralange Einkaufsabend zum Einstimmen auf die Weihnachtszeit lockte zahlreiche Kunden an. Mit Zuckerwatte, Tee oder hausgemachtem Punsch wurde der Einkauf versüßt.

(ggö) "Ja, ist denn schon Weihnachten?", fragte sich ein älterer Mann, als er die Hauptstraße hinauf ging und überall die Weihnachtsbeleuchtung über den Straßen sah. Bis zum Heiligen Abend sind es nur noch etwas über vier Wochen - und so lud die Gewerbegemeinschaft am Freitagabend zu einem XXL-Einkaufserlebnis, um sich mit möglichen Geschenken einzudecken.

Am Bratwurststand bildete sich schnell eine kleine Warteschlange, gab es doch Lebkuchen gratis dazu. Beim "Nadelspiel" wurden zur Wolle heiße Schokolade und Crèpes gereicht. Dort, wo es "Blumen mit Stil" gab, wurden zur Schokolade noch Waffeln gebacken. Damit trotz Punsch und leckerem Gebäck der richtige Durchblick gewahrt blieb, passte "Glöckler" die richtige Brille an. Trotz trockener Witterung bot im "Stövchen" Frau Holle "Kokos-Curry mit Schnee" - natürlich zu Tee - an.

In der St. Nikolaus-Apotheke hatte Thomas Wittleben britische Spezialitäten auf dem Gabentisch: Clotted Cream, Scones, Tee und Erdbeer-Konfitüre. "Ich komme immer gerne nach Schwarzenfeld zum Einkauf", verriet eine Passantin. "Hier gibt's ein gutes Warenangebot und alles ist so persönlich", fügte sie an und verschwand mit einigen Einkaufstüten in ihrem Auto. Hausgemachter Punsch, Popcorn und Zuckerwatte versüßte bei Mode Bauer und Harlekin die Lust, sich winterlich einzukleiden.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.