Treffen mit den "Ehemaligen"

Lokales
Schwandorf
08.12.2014
0
0
Ein treffen der aktiven und ehemaligen Angehörigen des BGS/Bundespolizeistandortes Schwandorf findet am Mittwoch, 10. Dezember, statt. Dazu sind auch ehemalige Angehörige des Standortes Nabburg eingeladen. Bereits um 80 treffen sich die Wanderfreunde am Wachlokal, um nach einer kurzen Stärkung, um 8.30 Uhr die Fußwanderung nach Wackersdorf anzutreten. Gegen 10.15 Uhr ist Einkehr in der Gaststätte "GlückAuf". Um 11.30 Uhr beginnt eine ökumenische Andacht in der Pfarrkirche St. Stephanus mit dem evangelischen Oberpfarrer H. Zwinkau und dem katholischen Pater Dr. Gabriel Wolf. Musikalisch wird die Andacht durch das Blechbläserquintett des Bundespolizeiorchesters umrahmt. Gegen 12.30 Uhr erfolgt die Begrüßung mit Mittagessen in der Gaststätte "GlückAuf". Den besinnliche Teil gestaltet der "Schwarzenfelder Dreigesang". Anschließend ist gemütliches Beisammensein.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.