U-16-Volleyballerinnen des CFG Bezirksmeister
Ohne Satzverlust

Lokales
Schwandorf
06.02.2015
0
0
Eine Woche nach den "Großen" (Altersklasse II) zogen die Volleyballerinnen des CFG-Gymnasiums Schwandorf der Altersklasse III (Jahrgang 2000 und jünger) nach. Auch sie gewannen ohne Satzverlust die Bezirksmeisterschaft auf Schulebene, die am Schwandorfer Gymnasium ausgetragen wurde.

Neben dem Gastgeber hatten sich bei diesem Turnier der besten vier Schulmannschaften der Oberpfalz noch das Kepler-Gymnasium Weiden, die Staatliche Realschule Sulzbach-Rosenberg und das Gymnasium Lappersdorf qualifiziert. Die favorisierten Schwandorfer Mädchen taten sich bei diesem Turnier allerdings schwerer als erwartet, da in dieser Altersklasse auf Schulebene noch auf verkleinertem Feld (7 x 14 m) "Vier gegen Vier" gespielt wird, während die CFG-Mädchen als Damenmannschaft beim VC Schwandorf bereits in der zweiten Saison auf Normalfeld antreten.

Trotzdem reichte es zum Titelgewinn ohne Satzverlust und damit zur Qualifikation für die nordbayerische Meisterschaft, bei der das Gymnasium Schwandorf erneut Ausrichter sein wird.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.