Viel Beifall für Riesenfestzug

Ehrenschirmherr Kreisbrandrat Robert Heinfling (Mitte) marschierte voran, begleitet von der Schwandorfer Feuerwehrführung. Zahlreiche Zuschauer säumten die Straßen. Bilder: rid
Lokales
Schwandorf
31.08.2015
9
0

Drei Tage lang feierte die Stadtfeuerwehr das 150-jährige Bestehen. Höhepunkt war am Sonntagnachmittag der Festzug durch die Stadt mit 2500 Teilnehmern aus 116 Vereinen aus der ganzen Oberpfalz.

Unter den Klängen von zehn Blaskapellen und zwei Spielmannszügen zogen die Teilnehmer von Krondorf herein über die Naabbrücken, bogen rechts ab in die Naabuferstraße und weiter in die Augustinstraße. Über die Bahnhof- und Friedrich-Ebert-Straße ging es über den Marktplatz zur Beer-Kreuzung.

Dort staute sich der Zug, denn die letzten Gruppen waren noch gar nicht durch. Parallel marschierten die Teilnehmer weiter, die einen durch die Innenstadt, die anderen zurück zum Festzelt. Dort spielte zum Ausklang die "Original Waidhauser Blasmusik".



Auf dem Marktplatz begrüßte dritte Bürgermeisterin Martina Englhardt die einzelnen Gruppen, assistiert von Landrat Thomas Ebeling, Altlandrat Volker Liedtke, Dekan Hans Amann und zahlreichen Stadträten. Schirmherr OB Andreas Feller marschierte mit Gattin voran, ebenso wie Ehrenschirmherr, Kreisbrandrat Robert Heinfling und die Feuerwehrführung mit Andreas Hohler an der Spitze. Großer Andrang herrschte an der Getränkestation in der Bahnhofstraße. Die Teilnehmer waren bei den hochsommerlichen Temperaturen für jede Erfrischung dankbar. Die zahlreichen Zuschauer suchten sich schattige Plätze im Schutz von Häusern und Bäumen.

Drei Tage lang feierte die Stadtfeuerwehr das 150-jährige Bestehen. Höhepunkt war am Sonntagnachmittag der Festzug durch die Stadt mit 2500 Teilnehmern aus 116 Vereinen aus der ganzen Oberpfalz. Bilder: Gerhard Götz und Rudi Hirsch
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.