Vier Elfjährige als Schwimmstaffel bei der DMSJ
Jung und schnell

Linda Knobloch, Christiane Reiner, Katrin Soponjuk und Verena Zimmermann vom TuS Dachelhofen starteten in der Altersklasse D. Bild: hfz
Lokales
Schwandorf
23.10.2014
9
0
Frauenpower zeigte die Schwimmabteilung des TuS Dachelhofen am Sonntag bei der DMSJ in Auerbauch. Vier 11-jährige Mädchen aus Dachelhofen konnten unter 223 Starter aus der gesamten Oberpfalz gute Akzente setzten.

Das Deutsche Mannschaftsschwimmen für Jugendliche ist ein Staffelwettbewerb. Eine Staffel besteht, dabei immer aus vier Schwimmern eines Doppeljahrgangs. Christiane Reiner, Linda Knobloch, Katrin Soponjuk und Verena Zimmermann vom TuS Dachelhofen starteten in der Altersklasse D. Bei einem Wettkampf schwimmen die Sportler hintereinander die gleiche Strecke oder jeder Schwimmer eine andere Strecke. Insgesamt gibt es für jede Staffel fünf mögliche Wettkämpfe, die Dachelhofer natürlich alle absolviert haben.

Auf den beiden Strecken vier Mal 100 Meter Freistil und Rücken gelang den Nachwuchsschwimmern trotz großen Anstrengungen nur der sechste Platz. Zwei fünfte Plätze konnte die Staffel über die vier Mal 100 Meter Brust und vier Mal 50 Meter erreichen. Besonders herausgestochen sind die vier mal 100 Meter Lagen - nicht nur, weil dort jeder Sportler eine andere Lage schwimmt. Christiane Reiner, Linda Knobloch, Katrin Soponjuk und Verena Zimmermann verpassten auf den vierten Platz auch nur knapp eine Medaille.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.