Vierte und fünfte Etappe des Landkreislaufes führen nach Dachelhofen und Haselbach
Unterschiedlich schwere Teilstücke

Lokales
Schwandorf
30.04.2015
0
0
Die vierte Etappe des Landkreislaufes ist eine der kürzesten und führt über 4,4 Kilometer von Wiefelsdorf nach Dachelhofen. Die Teilnehmer starten an der Kirche in Wiefelsdorf und biegen nach 200 Metern rechts ab.

Bei Kilometer 1,7 führt die Strecke rechts über die Naabbrücke und gleich nach der Überquerung der Naab links auf den Flurbereinigungsweg in Richtung Dachelhofen. Weiter geht es über eine kleine Brücke beim Stauwerk. Bei Kilometer 3,1 halten sich die Sportler rechts und laufen nach weiteren 400 Metern am alten Bayernwerk vorbei. Bei Kilometer 4,0 biegen die Athleten links in die Georg-Feldmeier-Straße ein und erreichen kurz darauf die Wechselstelle "Hauptplatz TuS Dachelhofen".

7,8 Kilometer lang ist der fünfte Abschnitt des Landkreislaufs. Er führt bergauf bis nach Haselbach. 100 Meter nach der Wechselstation biegen die Läufer nach links in die Hallenbadstraße ein. Kurz darauf geht es auf der kleinen Flurbereinigungsstraße in Richtung Ettmannsdorf. Bei der abknickenden Vorfahrt (Kilometer 1,9) führt die Strecke geradeaus in Richtung des Fabrikgeländes. 200 Meter später laufen die Sportler nach links über die drei Naabbrücken. Weiter geht es in die Wöhrangerstraße (Kilometer 2,7), am Schild "Sackgasse" bergauf in Richtung Hotel/Gasthaus Ziegelhütte, auf Höhe des Gasthauses rechts und schließlich in die Hauptstraße (Kilometer 3,1). Bei Kilometer 3,5 laufen die Sportler rechts in die Allee zum Sitzenhof und in das Gelände der Firma Horsch. Vor der großen Halle (Kilometer 4,5) geht es nach links und geradeaus in Richtung Haselbach.

Bei Kilometer 6,8 führt die Strecke nach links in die Hauptstraße und gleich wieder rechts in die Kreuzstraße. Die Teilnehmer folgen der Linkskurve bei Kilometer 7,1. Nach dem Unternehmen "Landmaschinen Schuierer" geht es in Richtung Sportplatz, wo die Etappe nach 7,8 Kilometern zu Ende geht.

Die neunte Auflage des Landkreislaufes ist am 16. Mai und führt auf einer Strecke von 66 Kilometern von Fischbach bis zum Ziel im Schwarzenfelder Sportpark. Anmeldungen sind noch bis 3. Mai auf der Homepage des Vereins "Freunde für den Landkreis" möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.