Weinfest in Klardorf erlebt große Resonanz
Bei der Feier eng zusammengerückt

Das Schiederdamm-Trio ließ keine Langweile aufkommen. Bild: kga
Lokales
Schwandorf
30.09.2014
1
0
Großer Andrang herrschte beim Weinfest des Vereins Ski und Wandern Klardorf. Im Vorfeld hatten die Verantwortlichen wieder alle Hände voll zu tun. Aber der enorme Arbeitsaufwand, um den Besuchern ein paar unbeschwerte Stunden zu bescheren, zahlte sich erneut aus.

Im schön dekorierten und beheizten "Gosl-Stodl" mussten die Besucher in kürzester Zeit eng zusammenrücken, damit alle Weinfreunde, Gäste und Vereinsabordnungen einen Platz finden konnten. Vorsitzender Horst Fleischmann hieß die Besucher sowie die Abordnungen der örtlichen Vereine und des TSV willkommen. Sein Dank galt den Arbeitsteam und Hans Sieß für die kostenlose Überlassung des Stodl.

Mit kulinarischen Schmankerln und einer reichen Auswahl an deutschen Weinen aller Güteklassen und Geschmacksrichtungen war auch für der kulinarische Aspekt bestens abgedeckt. Das Schiederdamm-Trio sorgte mit seiner Musik wieder für beste Stimmung bis in den späten Abend hinein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.