Wieder Gastspiel von Enrico de Paruta in der Kreuzbergkirche - Vorverkauf
Besinnliches mit Musik

Zum dritten Mal tritt Enrico de Paruta in der Kreuzbergkirche auf. Bild: rid
Lokales
Schwandorf
23.10.2014
23
0
Enrico de Paruta gastiert am 19. Dezember zum dritten Mal mit dem musikalischen Weihnachtsspiel "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma in der Kreuzbergkirche. In der vergangenen Woche kam der in München wohnende Künstler nach Schwandorf und traf sich mit den Organisatoren zur Vorbereitung. Veranstalter ist der "Indienhilfeverein für Kinder Schwandorf e.V.".

Seit 20 Jahren ist der frühere Rundfunk- und Fernsehmoderator mit dem Singspiel bereits auf Tournee. In diesem Jahr sind 27 Aufführungen mit wechselnden Besetzungen geplant. In Schwandorf wird Enrico de Paruta vom 24-jährigen Tenor Moritz Kugler, einem ehemaligen Tölzer Sängerknaben, vom Konzertgitarristen Perry Schack, der Harfenistin Caroline Schmidt-Polex sowie von den Kindern Ronja Kull und Gabriel Baudisch begleitet.

In der Kreuzbergkirche stehen 500 Sitzplätze zur Verfügung. Die Karten für die 90-minütige Aufführung kosten 21.50 Euro im Vorverkauf und 24.50 Euro an der Abendkasse.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.