Winterfreuden im Schnee

Perfekt gespurte Loipen und dazu strahlend blauer Himmel: Über herrliche Bedingungen dürfen sich in diesen Tagen die Skilangläufer im Schönseer Land freuen. Bild: eib
Lokales
Schwandorf
04.02.2015
0
0

Lange mussten die Skiläufer in diesem Winter auf ideale Bedingungen warten. Jetzt sind im Landkreis Loipen gespurt und Abfahrtspisten präpariert.

(ptr/am) Das "Nordic Sport Centrum" im Schönseer Land wartet für klassische Langläufer und Skater mit drei Bahnen auf: der Schwandner Loipe (6,0 Kilometer), der Schönseer Loipe (4,0) und der Rosenhof Loipe (3,7). Dazu kommt die Flutlichtloipe (2,5), die von Montag bis Donnerstag zwischen 18 und 20 Uhr zur Verfügung steht. Die WSV-Servicestation in Schwand ist geöffnet. Die Webcam und aktuelle Infos sind unter www.wsvschoensee.de erreichbar. Am Johannisberg bei Oberviechtach sind zwei Loipen (8,0 und 3,0) gespurt. Der Einstieg liegt jeweils an der Straße zwischen Johannisberg und Eiglsberg. Im Thansteiner Langlaufzentrum ist die 8-Kilometer-Strecke um den Eibenstein bedingt befahrbar. Die Loipe in Söllitz (6,0) ist ebenfalls gespurt. Der Einstieg ist am Söllitzer Feuerwehrhaus oder beim Hägler-Stodl möglich. Für die Skater wurde eine 2-Kilometer-Runde gewalzt. Abfahrer kommen in Ödengrub auf ihre Kosten. Lift und Hütte sind täglich von 15.30 bis 18.30 Uhr geöffnet. In Nabburg läuft der Lift von 13.30 bis 17.30 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.