Workshop: Messerschnitt beim Meister

Workshop: Messerschnitt beim Meister (rid) Die neunjährige Lena (links) reitet leidenschaftlich gerne. Natürlich wählte sie als Motiv für ihren Messerschnitt einen Pferdekopf. Gemeinsam mit ihren Mitschülerinnen der dritten Klasse der Grundschule Wackersdorf nahm Lena an einem Kreativworkshop mit Künstler Hans Lankes (rechts) teil, der momentan im Oberpfälzer Künstlerhaus ausstellt. Den Kurs hatte der Zweckverband Oberpfälzer Seenland als ersten Preis für das schönste Kalenderbild zum Thema "Freizeit im
Lokales
Schwandorf
13.05.2015
0
0
Die neunjährige Lena (links) reitet leidenschaftlich gerne. Natürlich wählte sie als Motiv für ihren Messerschnitt einen Pferdekopf. Gemeinsam mit ihren Mitschülerinnen der dritten Klasse der Grundschule Wackersdorf nahm Lena an einem Kreativworkshop mit Künstler Hans Lankes (rechts) teil, der momentan im Oberpfälzer Künstlerhaus ausstellt. Den Kurs hatte der Zweckverband Oberpfälzer Seenland als ersten Preis für das schönste Kalenderbild zum Thema "Freizeit im Seenland" ausgelobt. Auch die Einzelsieger hatten die Teilnahme an dem Workshop gewonnen, der am Freitag lief. Der Geschäftsführer des Zweckverbandes, Joachim Häring, verzichtete diesmal auf Gutscheine, sondern nutzte die Kontakte zum Oberpfälzer Künstlerhaus für diese Aktion. Bild: rid
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.