"Zeiten dazwischen": Annegret Hoch stellt knallig-bunte Bilder im Oberpfälzer Künstlerhaus aus

"Zeiten dazwischen": Annegret Hoch stellt knallig-bunte Bilder im Oberpfälzer Künstlerhaus aus (ggö) Wenn Annegret Hoch über ihre Werke spricht, verschmilzt sie mit ihren kräftigen Farben und außerformatigen Bildern. "Zeiten dazwischen" ist der Titel ihrer Ausstellung von Malerei und Collagen die bei einer Vernissage am Sonntag im Oberpfälzer Künstlerhaus eröffnet wird. "Ich freue mich richtig darauf", verrät die Leiterin des Hauses Andrea Lamest bei einem ersten Gespräch und Rundgang. Oberbürgermeister
Lokales
Schwandorf
06.11.2015
2
0
(ggö) Wenn Annegret Hoch über ihre Werke spricht, verschmilzt sie mit ihren kräftigen Farben und außerformatigen Bildern. "Zeiten dazwischen" ist der Titel ihrer Ausstellung von Malerei und Collagen die bei einer Vernissage am Sonntag im Oberpfälzer Künstlerhaus eröffnet wird. "Ich freue mich richtig darauf", verrät die Leiterin des Hauses Andrea Lamest bei einem ersten Gespräch und Rundgang. Oberbürgermeister Andreas Feller wird begrüßen und Sigi Lee mit dem Percussion musikalisch begleiten. Die Ausstellung dauert bis zum 13. Dezember, am 22. November um 14.30 Uhr ist ein Künstlergespräch vorgesehen. Bild: Götz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.