Zweckverband Müllverwertung zeichnet zwei Gewerbeabfallberater für 25 Jahre ...
Voraussetzung für betrieblichen Erfolg

Lokales
Schwandorf
11.11.2015
1
0
Seit 25 Jahren sind Anton Kraus und Norbert Burger Mitarbeiter beim Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS). Langjährige Betriebszugehörigkeit bedeutet für Unternehmen Kontinuität, gewachsene Kompetenz, Identifikation mit dem Betrieb und ist auch ein Zeichen für ein gutes Betriebsklima. Gleichzeitig seien treue Mitarbeiter wichtige Voraussetzung für den betrieblichen Erfolg, so der ZMS in einer Mitteilung.

In den vergangenen Tagen konnten beim ZMS zwei Beschäftigte runde Arbeitsjubiläen feiern. Verbandsdirektor Thomas Knoll würdigte die Leistungen der Geehrten anlässlich einer kleinen Feierstunde. Auf jeweils 25 Berufsjahre können die beiden Gewerbeabfallberater Anton Kraus und Norbert Burger, der sich inzwischen in der Freistellungsphase der Altersteilzeit befindet, zurückblicken. Verbandsdirektor Thomas Knoll und der zuständige Abteilungsleiter Bernhard Pfleger dankten den langjährigen Kollegen für ihre Betriebstreue und ihr Engagement. Für die Geehrten gab es als Anerkennung die tariflichen Jubiläumszuwendungen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.