Zwei neue Gäste in der Künstlerkolonie
Animierte Bilder

Willkommen im Oberpfälzer Künstlerhaus: Leiterin Andrea Lamest (Mitte) besuchte die beiden tschechischen Künstler Klara Dolezalkova (rechts) und Dominik Mares (links) in ihren Ateliers. Bild: rid
Lokales
Schwandorf
24.04.2015
3
0
Klara Dolezalkova (29) veranschaulicht in ihren Foto-Animationen, wie sich Landschaften verändern, Dominik Mares (43) malt dagegen Landschaften in großformatigen Bildern mit Oberflächenstrukturen. Beide stammen aus Prag und arbeiten seit drei Wochen im internationalen Künstlerhaus.

Beim Tag der offenen Studios am 3. Mai (11 bis 17 Uhr) werden die tschechischen Stipendiaten aus dem Künstlerhaus "Villa Paula" in Klatovy ihre Arbeiten der Öffentlichkeit vorstellen. Im dortigen Partnerhaus ist derzeit der Weidener Künstler Tone Schmid im Rahmen des Austauschprogramms tätig. In Kürze erwartet die Leiterin des Oberpfälzer Künstlerhauses, Andrea Lamest, zwei weitere Gäste aus dem französischen Partnerhaus in Fronberg. Insgesamt werden sich heuer wieder 20 Maler, Graphiker, Musiker und Buchautoren für einige Wochen im Künstlerhaus aufhalten und die Ateliers nutzen. Der Förderverein unterstützt den Künstleraustausch finanziell und ideell.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.