Auch Döpfer-Schule entsteht neben der „Windmühle“
Fläche frei für Kinderhaus

Rund um das Fitness-Forum (im Hintergrund) werden die Flächen für das Kinderhaus und die private Grundschule Döpfer ausgewiesen. Der Feldweg im Vordergrund grenzt den Bebauungsplan nach Süden ab. Bild: Götz
Politik
Schwandorf
11.11.2016
47
0

Der Weg ist frei für zwei Kinderbetreuungseinrichtungen im Stadtosten. Der Planungsausschuss des Stadtrates schuf am Montag die Voraussetzungen, dass an der Schwimmbadstraße neben dem "Windmühle" getauften Fitness-Forum das "Haus für Kinder" und die private Grundschule Döpfer entstehen können.

Notwendig dazu waren die Änderung des Flächennutzungsplans und der Beschluss für einen Bebauungsplan. Beide Entscheidungen fielen einstimmig. Die Grundstücke südlich der Abzweigung Hoher-Bogen-Straße/Schwimmbadstraße sind rund 2,9 Hektar groß und grenzen direkt an den Parkplatz der Oberpfalzhalle. Für den Neubau der Grundschule sind nach Angaben der Verwaltung etwa 6500 Quadratmeter nötig, das "Haus für Kinder" wird 4000 Quadratmeter beanspruchen. Rund 1000 Quadratmeter sind für die Erweiterung der Parkplätze am Fitness-Forum vorgesehen, weitere 1000 Quadratmeter für eine geplante, privat betriebene Sportstätte. Im Gespräch ist eine Erweiterung des Fitness-Forums. Die Hälfte der ausgewiesenen Flächen ist damit bereits belegt.

Der Stadtrat hatte die Johanniter mit dem Bau und Betrieb des "Hauses für Kinder" beauftragt und einen Standort im Stadtosten favorisiert. Begründet wurde das auch mit der Baulandentwicklung in Niederhof und der guten Erreichbarkeit. Im Haus für Kinder werden Kindergarten- und Kinderkrippengruppen untergebracht, die dringend gebraucht werden. Der Neubau der privaten Grundschule wurde per Vorbescheid bereits im März 2016 gebilligt. Entstehen soll ein zweigeschossiges Gebäude für eine zweizügige Schule mit einer Grundfläche von rund 650 Quadratmetern. Die Grundstücke werden voraussichtlich über eine Stichstraße mit Wendehammer von der Schwimmbadstraße her erschlossen, eine Verbindung wird zum Parkplatz der Oberpfalzhalle hin entstehen. Für den Bebauungsplan wird nun ein Vorentwurf erarbeitet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.