Grüne ehren langjährige Mitglieder
Früh politisiert

Der Grünen-Kreisverband ehrte langjährige Mitglieder. Das Bild zeigt von links: Tina Winklmann, Rudi Sommer, den Bezirksvorsitzenden Stefan Schmidt, Franz Lehmeier und Elisabeth Bauer. Bild: Hirsch
Politik
Schwandorf
18.07.2016
67
0

Aus Protest gegen ihren Opa, der ein Bild von Franz Josef Strauß am Nachtkästchen stehen hatte, schloss sich Tina Winklmann (Nabburg) vor 20 Jahren den Grünen an. Die damals 16-jährige lehnte sich gegen "die politische Frühförderung von zu Hause" auf .

Jahrelang war Tina Winklmann "stilles Mitglied", seit drei Monaten ist sie nun Kreisvorsitzende der Grünen. Gleichberechtigt mit Elisabeth Bauer, die ihr beim Sommerfest am Samstag auf dem Brunner-Hof in Richt Urkunde und Geschenk für 20-jährige Mitgliedschaft überreichte. Seit 30 Jahren hält Franz Lehmeier (Burglengenfeld) den Grünen die Treue. "Er hatte zwar nie Ämter inne", sagte Vorstandsmitglied Rudi Sommer bei der Urkundenverleihung, "er war aber immer zur Stelle, wenn wir ihn brauchten". Beim Anti-WAA-Festival 1986 gehörte Franz Lehmeier zu den Organisatoren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.