Helmut Müllner einstimmig nominiert
Kandidat der AfD

Helmut Müllner ist Bundestags-Direktkandidat der AfD. Bild: hfz
Politik
Schwandorf
22.11.2016
198
0

Der Kreisverband Schwandorf/Cham der Alternative für Deutschland, AfD, hat den Schwandorfer Helmut Müllner bei einer Versammlung am Freitag einstimmig zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2017 aufgestellt. Das teilte die Partei mit. Der 48-jährige Justizvollzugsbeamte sei verheiratet und habe drei Kinder.

In der Pressemitteilung der Partei heißt es weiter, Müllner sehe sich als Garant dafür, "dass sich wieder nüchterne, wertkonservative, an traditionellen Werten sich orientierende, wenn notwendig staubtrockene Politik etabliert und dabei Deutschland mit Bayern den Platz in der Welt einnimmt, der diesem als einer führenden Wirtschaftsnation und der Nation der Dichter und Denker zukommt". Es könne nicht sein, "dass die Politik mit den Medien bestimmt, was ein Mensch denken, sagen oder schreiben darf". Es dürfe keine "freiwillige oder aufgezwungene Meinungsdiktatur oder Zensur geben", auch keine "einseitige, polarisierende Berichterstattung". Das Asylrecht sei "rigoros" durchzusetzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.