Überbrückungslösung soll Plätze schaffen
Zusätzliche Kindergartengruppe

Politik
Schwandorf
09.03.2016
19
0

Die Mitglieder des Hauptausschusses hatten am Montag auch noch andere Tagesordnungspunkte als den Haushalt (wir berichteten) zu besprechen. Unter anderem stimmte das Gremium zu, dass im Mehrzweckraum am Kindergarten St. Andreas in Fronberg für 2016/2017 sowie 2017/2018 eine Überbrückungsgruppe eingerichtet werden soll, weil es an Plätzen für Buben und Mädchen fehlt. Die Kosten für die Maßnahme liegen bei rund 50 000 Euro. Die Kosten, die ausschließlich für die Umnutzung entfallen, betragen allerdings nur 27 500 Euro.

Auch die Badeordnung des Hallenbades Dachelhofen wird geändert. Es wird der Satz "Das Rauchen ist im Hallenbad nur in der Cafeteria zulässig" gestrichen. Außerdem wurde hinzugefügt: "Der Zutritt für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ist nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet." Auch aus der Badeordnung des Erlebnisbades fliegt ein Satz: "Das Rauchen im Bad ist nur außerhalb des Umkleide-, Sanitär- und Beckenbereiches gestattet." Das soll laut Oberbürgermeister Andreas Feller nicht heißen, dass im Freien nicht mehr geraucht werden darf. Allerdings könne er sich Raucherecken vorstellen. Darüber hinaus beschloss das Gremium, Mitglied im Verein Güteschutz Kanalbau zu werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.