Dritte Etappe des Landkreislaufes führt nach Wiefelsdorf
Bergiger Abschnitt

Sport
Schwandorf
14.04.2015
3
0

Zwei Steigungen haben die Teilnehmer des Landkreislaufes am 16. Mai auf der 7,9 Kilometer langen dritten Etappe zwischen Münchshofen und Wiefelsdorf zu bewältigen.

Vom Bolzplatz Münchshofen aus laufen die Teilnehmer rechts in Richtung der Ortschaft und nach 100 Metern nach links in die Brunnenstraße. 500 Meter später führt die Strecke links in die Bergstraße in Richtung Oberhof. Weiter geht es über die Schlossstraße und am alten Schloss vorbei in Richtung Strengleiten.

Rechts Richtung Bubach

Bei Kilometer 2,3 laufen die Athleten nach rechts in Richtung Bubach. Nach weiteren 800 Metern führt die Strecke in Richtung Bubacher Ring, in die "Rotleite" hinauf (Kilometer 3,4) und nach links in die Kreisstraße (Kilometer 3,5). Der weitere Streckenverlauf: nach 3,7 Kilometern rechts abbiegen, bei Kilometer 3,9 am Fahrsilo vorbei links bergauf laufen, bei Kilometer 4,1 am Bankerl rechts abbiegen und 400 Meter weiter nach links in eine kleine Teerstraße laufen.

Bei Kilometer 5,5 führt die Strecke nach links und gleich darauf nach rechts auf eine Teerstraße in Richtung eines Bauernhofes mit Biogasanlage. Nach wenigen hundert Metern laufen die Teilnehmer nach rechts in Richtung Wiefelsdorf. 500 Meter weiter geht es nach rechts auf die Kreisstraße und auf Höhe der Brauerei Plank nach links, ehe die Läufer nach sieben Kilometern dort die Wechselstelle erreichen und die dritte Etappe bewältigt haben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.