Erfolge in Weiden
Schwandorfer Schwimmer mit acht Titeln

Sport
Schwandorf
17.03.2016
10
0

Von seiner besten Seite präsentierten sich die Nachwuchsschwimmer des Schwimmclub Schwandorf bei den Bezirksmeisterschaften der Jahrgänge 2004 bis 2007 in Weiden. Trotz krankheitsbedingt nicht optimaler Vorbereitung konnte der Schwandorfer Nachwuchs acht Mal Platz eins, neun Mal Platz zwei und sieben Mal Platz drei erreichen.

Benkler räumt ab


Im Jahrgang 2007 verdienten sich Noelle Benkler und Niklas Dümmelbeck mit hervorragenden Leistungen jeweils zwei Bezirksmeistertitel. Noelle Benkler schwamm über 100 m und 200 m Rücken auf Platz 1, Nik-las Dümmelbeck war über 100 m und 200 m Freistil jahrgangsbester Schwimmer. Noelle Benkler komplettierte ihre starke Vorstellung mit dreimal Platz 2 über 100 m und 200 m Freistil sowie über 100 m Brust. Auch Niklas Dümmelbeck holte sich mit Platz 2 über 100 m und 200 m Rücken den Vizemeistertitel.

Die gute Form


Ines Höfler und Lena Betzlbacher gewannen im Jahrgang 2006 insgesamt drei Bezirksmeistertitel. Ines Höfler war über 100 m Brust und 200 m Freistil siegreich, Lena Betzlbacher stand nach 200 m Brust auf Platz 1.

Darüber hinaus konnten Lena Betzlbacher mit dreimal Platz 2 über 100 m Rücken, 100 m Freistil und 200 m Lagen und Platz 3 über 100 m Brust sowie Ines Höfler mit zweimal Platz 3 über 100 m Freistil und 200 m Lagen ihre gute Form untermauern.

Mit einem weiteren ersten Platz belohnte sich auch Fabian Schmid für seine guten Leistungen. Über 200 m Rücken war er im Jahrgang 2004 schnellster Schwimmer und sicherte sich den Titel des Bezirksmeisters. Mit Platz 2 über 200 m Brust sowie Platz 3 über 100 m Rücken, 200 m Freistil und 200 m Lagen konnte er seine Leistungen abrunden. Ebenfalls ins Rampenlicht konnte sich Lina Mauerer mit Platz 3 über 200 m Brust schwimmen.

Deutliche Leistungssteigerung


Mit oftmals deutlichen Leistungssteigerungen zeigten auch Franziska Hiltl, Jonas Meierhofer, Michelle Sulik, Leni Binder, Sarah Wenisch, Johanna Hiltl, Fabian Fetzer, Theresia Loibl sowie Lisa und Tom Paulus aufsteigende Form.

Bei ihren Starts auf den Strecken über 100 und 200 m konnten sie zahlreiche neue Bestzeiten aufstellen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.