Flugsportclub wählt Nachwuschshoffnung zur Schatzmeistern

Der Flugsportclub Schwandorf hat einen neuen Vorstand (von links): Schatzmeisterin Julia Wanniger, Vorsitzender Dr. Erich Spiertz, Schriftführer Hans Buhlmann und Pressewart Tobias Bernat. Bild: rid
Sport
Schwandorf
25.01.2016
232
0

Mit Julia Wanniger hat der Flugsportclub ein neues Mitglied gewonnen, das nicht nur zu den sportlichen Hoffnungsträgern gehört, sondern sich gleichzeitig auch im Verein engagiert. Die junge Dame (22) ließ sich bei der Versammlung am Samstag im Clubheim zur Schatzmeisterin wählen. Neu ist auch Schriftführer Hans Buhlmann.

Das Jahr 2016 begann für den Segelflugverein gleich mit einem Erfolg. Julia Wanniger und Sebastian Kellringer sind für den bayerischen Junioren-Kader nominiert worden. Dieser besteht aus 20 ausgesuchten Segelflugsportlern, die mit ihren fliegerischen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht haben. Die nominierten Piloten werden in den kommenden zwei Jahren auf Lehrgängen gefördert und auf nationale und internationale Wettbewerbe vorbereitet. Julia Wanninger qualifizierte sich zudem für die deutschen Juniorenmeisterschaften in diesem Jahr. Sebastian Kellringer machte im vergangen Jahr während des "Lima-Lehrgangs" mit seinen Leistungen auf sich aufmerksam.

Der Flugsportclub wird am 13. und 14. August wieder ein Flugplatzfest auf dem Gelände in Charlottenhof ausrichten. Auf diesen Termin einigten sich die Mitglieder während der Versammlung. Ob der Verein eine neue Halle bauen oder an eine bestehende anbauen wird, darüber ist noch keine Entscheidung gefallen. Der Flugsportclub besitzt einen Motorsegler und sechs Segelflugzeuge, die 37 aktive Piloten nutzen und die sicher in Hallen untergebracht werden müssen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.