Fußball
Schwandorf bleibt in Kreisklasse

Bastian Nahlovsky (TSV Trausnitz/links) setzt sich gegen Fabian Engler (FC Schwandorf/rechts) durch. Bild: Hirsch
Sport
Schwandorf
27.05.2016
92
0

Tore: 1:0 (14./Handelfmeter) Tino Kröninger, 1:1 (23.) Peter Prechtl, 2:1 (56.) Michael Schicker, 3:1 (60.) Jan Broz - SR: David Seefried (ASV Cham) - Zuschauer: 600 Jan Broz, 4:1 (85.) Fabian Engler - Rot: (14.) Markus Hösl, (69) Benedikt Nahlovsky (beide TSV Trausnitz)

(rhi) Der FC Schwandorf kann in der neuen Saison in einer Spielgemeinschaft mit dem SC Ettmannsdorf in der Kreisklasse weiterspielen. Mit einem 4:1-Sieg gegen den TSV Trausnitz schaffte die Mannschaft dafür die Voraussetzungen.

Vor 600 Zuschauern ging der Club auf dem Gelände der DJK Dürnsricht durch einen von Tino Kröninger verwandelten Elfmeter in Führung. Markus Hösl (TSV) hatte zuvor mit der Hand ein Tor verhindert und dafür die Rote Karte gesehen. In Unterzahl schaffte der TSV Trausnitz noch vor der Pause durch Peter Prechtl den Ausgleich.

Nach dem Seitenwechsel legte der FC Schwandorf einen Zwischenspurt ein und sorgte durch Tore von Michael Schicker und Jan Broz für die Vorentscheidung. Nach einem weiteren Platzverweis für Benedikt Nahlovsky (TSV Trausnitz) war die Begegnung endgültig entschieden.

Mit einem Konter gelang Fabian Engler kurz vor Schluss der vierte Schwandorfer Treffer. Schiedsrichter David Seefried zeigte neben zwei Mal Rot noch sieben Mal Gelb.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Schwandorf (17)TSV Trausnitz (20)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.