Landkreislauf: Vierter Abschnitt nach Unterauerbach
6,7 Kilometer bis zum Etappenziel

Sport
Schwandorf
23.04.2016
23
0

Die vierte Etappe des Landkreislaufes führt über 6,7 Kilometer von Schwarzach nach Mitterauerbach. Die Läufer starten am Feuerwehrhaus in Schwarzach und biegen nach 100 Metern links in den Feldweg, der parallel zum Radweg verläuft, ein. Nach 300 Metern führt die Strecke vor der Scheune rechts leicht bergauf. Die Athleten folgen dabei der weiß-grünen Wegemarkierung.

Bei Kilometer 1,4 biegen die Sportler an der Wegekreuzung rechts ab und laufen nach weiteren 400 Metern vor der Kapelle rechts in Richtung Unterauerbach. Am gelben Haus (Kilometer 2,9) geht es nach links und dann sofort rechts bergab. Bei Kilometer 3,1 halten sich die Athleten links und laufen weiter bergab. 1,2 Kilometer weiter geht es nach rechts und bei Kilometer 4,4 beim Feuerwehrhaus links weiter auf der Straße nach Mitterauerbach. Bei Kilometer 6,7 erreichen die Läufer die Wechselstation in Mitterauerbach beim Wirtshaus "Zur alten Linde". Der zehnte Landkreislauf startet am 4. Juni um 8 Uhr in Rottendorf (Gemeinde Schmidgaden). Das Ziel ist in Oberviechtach.

TrainingsplanDer Trainingsplan für die vierte Woche:

Dienstag: 10 Minuten Joggen im 7.30er-Tempo, dreimal zwei Kilometer im 7.00er-Tempo. Nach einer Pause (Zwei Minuten gehen) noch einmal zehn Minuten laufen im 7.30er-Tempo.

Donnerstag: 45 Minuten im 7.40er Tempo

Samstag: Zweimal 25 Minuten Joggen im 7.20er-Tempo. Alternativ zwei Stunden Nordic-Walking in flottem Tempo.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.