Ostbayerische Meisterschaft in der Kreisstadt
Boxclub im Ring

Kampfrichterobmann Gerd-Ulrich Lange, Präsident Heinz Günter Deuster, der Ehrenvorsitzende des Stadtverbandes, Ernst Schober, BC-Vorsitzender Dr. Wolfgang Gorek, BLSV-Bezirksvorsitzender Hermann Müller, Bezirksvorsitzender Herbert Mühlbauer und Schirmherr OB Andreas Feller (von links) bereiten die "Ostbayerischen Meisterschaften" im Boxen am 12. April in der Oberpfalzhalle vor. Bild: rid
Sport
Schwandorf
16.01.2015
128
0
Der BC Schwandorf richtet am 12. April in der Oberpfalzhalle die "Ostbayerischen Meisterschaften" im Boxen aus. Bei der Bezirksversammlung am Samstag beim "Oichhornwirt" unterzeichneten der Präsident des Bayerischen Boxsportverbandes, Heinz Günter Deuster, und BC-Vorsitzender Dr. Wolfgang Gorek den Vertrag. Bei den Titelkämpfen steigen Boxer aus den Bezirken Oberpfalz und Niederbayern in den Ring.

Nach sechsjähriger Pause finden damit wieder Titelkämpfe in Schwandorf statt. Im Februar 2009 war die Schulturnhalle in Fronberg Schauplatz der "Ostbayerischen Meisterschaften", im September des gleichen Jahres wurden in der Oberpfalzhalle die "Bayerischen Meisterschaften" ausgetragen. Beide Male war die damalige Boxabteilung der FT Eintracht Schwandorf namens " Boxgalaxy" Ausrichter. Diesmal führt der Boxclub Schwandorf Regie. "Nach der Pleite des vergangenen Jahres melden wir uns zurück", sagte Vorsitzender Dr. Wolfgang Gorek. Erstmals nach vielen Jahren hatte der Verein den traditionellen Boxkampf zum Volksfest absagen müssen, weil er keine Staffel zusammen bekam.

Boxlegende Herbert Mühlbauer aus Cham, einst erfolgreicher Faustkämpfer des BC Schwandorf, ist heute Bezirksvorsitzender des Verbandes mit 1100 Mitgliedern in 14 Oberpfälzer Vereinen. Er bedankte sich bei der Vertragsunterzeichnung für die Bereitschaft zur Ausrichtung der Wettkämpfe. Die Meisterschaften finden jährlich im Wechsel in Niederbayern und der Oberpfalz statt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.