Peter Würfel führt SC Ettmannsdorf mit an
Verein mit drei Vorsitzenden

Zahlreiche Mitglieder wurden geehrt. Bild: aho
Sport
Schwandorf
18.05.2016
72
0

Ettmannsdorf. Auf ein aktives und geordnetes Vereinsleben blickte der Vorstand des SC Ettmannsdorf bei der Jahreshauptversammlung im Sportheim zurück. Seit Januar gehört eine Dartabteilung zum Verein. Mit Peter Würfel gibt es eine weitere Person im gleichberechtigten dreiköpfigen Vorstandsgremium. Mehrere Mitglieder wurden für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Dr. Norbert Frank erklärte, dass der Verein 591 Mitglieder zählt. Auf die Aktivitäten der fünf Abteilungen ging der Vorsitzende nicht ein, er verwies auf die Berichte der Abteilungsleiter. Dr. Frank sprach über die Baumaßnahmen am Sportheim, das derzeit verpachtet sei.

Die Verbindlichenkeit im Zusammenhang mit dem Sportheimbau konnten über Plan reduziert werden, sagte der Vorsitzende. 2015 erfolgte die erfolgreiche steuerliche Prüfung auf Gemeinnützigkeit. Bürgermeisterin Martina Engelhardt-Kopf lobte den SC Ettmannsdorf für das aktive Vereinsleben. Sie bezeichnete es als immer schwieriger, die Mitglieder an den Verein zu binden. "Ein Verein lebt von der aktiven Unterstützung der passiven Mitglieder", sagte sie.

Bei den Ehrungen stand Fritz Bolz im Mittelpunkt, der bereits seit 60 Jahren Mitglied ist. Auf 50-jährige Treue blicken Alfred Forster, Wilfried Moder, Gerhard Bauer, Hermann Höcker, Walter Höcker und Adolf Demleitner zurück. Seit 25 Jahren sind Susanne Müller, Rosemarie Andree, Maria Andree, Harald Schubert, Florian Winkler, Daniel Bohnert, Fritz Pichl und Petra Schmid dabei.

Die Neuwahlen ergaben, dass nun drei Vorsitzende, Dr. Norbert Frank, Karl Mailbeck und Peter Würfel (neu), den Verein anführen. Kassier ist Johann Frankerl (Stellvertreter: Jana Pangerl), Schriftführer Tobias Fleischmann (neu) und Kassenprüfer sind Dieter Bohnert und Robert Fichtlscherer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.