Schießsport
Wieder Landesligist

Das hoch motivierte Erfolgsteam des VPC Thanstein mit Julia Dirscherl, Lisa Dirscherl, Siegfried Schmidt, Magdalena Schmidt und Melanie Blaschke (von links). Bild: dl
Sport
Schwandorf
11.05.2016
89
0

Sie haben gekämpft und waren sehr erfolgreich. Nur einmal verließen die Luftgewehr-Schützen des Vorderlader- und Pistolenclubs Thanstein den Schießstand als Verlierer. Der Lohn: Die Mannschaft steigt in die Landesliga auf.

Thanstein. Seit vielen Jahren ist der Vorderlader- und Pistolenclub mit zwei Luftgewehr- und einer Luftpistolenmannschaft bei den Rundenwettkämpfen des Oberpfälzer Schützenbundes vertreten. Erfolge sind keine Seltenheit des rührigen Vereins. In der abgelaufenen Saison machte der VPC mit dem Aufstieg der Luftgewehrmannschaft in die Landesliga erneut Schlagzeilen. Beim Rundenwettkampfabschluss feierten die Schützen dies gebührend.

Große Freude


Voller Freude nahm die BOL-Mannschaft die frohe Botschaft auf, dass sie wieder in die höchste Liga der Oberpfalz aufgestiegen ist. Nach einer harten Rundenwettkampfsaison führte am Ende der VPC Thanstein mit nur einer Niederlage und 16 Punkten die Tabelle der Bezirksoberliga Ost an.

Einlauf vor ärgstem Gegner


Er verwies den ärgsten Gegner aus Michelsneukirchen auf Rang zwei. Zum Erfolgsteam gehören Julia und Lisa Dirscherl, Magdalena und Siegfried Schmidt und Melanie Blaschke.

Von der Bezirksliga Süd verabschieden mussten sich auf Grund der Mannschaftsumstellung das Team mit den Schützinnen Sieglinde Dirscherl, Elisabeth Legl, Nicole Schmidt und Michaela Zisler.

LP-Team bleibt Bezirksligist


Die Luftpistolenmannschaft sicherte sich in der Bezirksliga Süd den Klassenerhalt. Zur Mannschaft gehören Maximilian Schmidt, Johann Ruhland, Lukas Böckl, Ludwig Dirscherl, Wolfgang Braun und Inka Karger.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.