Sieg in der Halle
Burglengenfeld siegt in Kareth

Sport
Schwandorf
28.12.2015
45
0

Burglengenfeld. Der ASV Burglengenfeld hat am zweiten Weihnachtsfeiertag des traditionelle Hallenturnier des TSV Kareth-Lappersdorf gewonnen: Der Bayernligist setzte sich im Finale gegen den Gastgeber TSV Kareth mit 3:1 durch. Sein Halbfinale hatte der ASV gegen Fortuna Regensburg knapp mit 1:0 gewonnen. In der Vorrunde hatten sich die Burglengenfelder in ihrer Gruppe vor der SpVgg Hainsacker, dem FC Tegernheim und dem SV Donaustauf durchgesetzt.

Derweil vermeldet Burglengenfeld auch einen Neuzugang für die Rest-Rückrunde in der Bayernliga Nord: Vom FC Tegernheim wechselt Defensivakteur Patrick Mathes zur Bösl-Truppe. Der 25-Jährige hat es in Tegernheim auf 14 Einsätze gebracht. In die umgekehrte Richtung, vom ASV nach Tegernheim, geht Markus Rösch. Er war in der Bayernliga kaum zum Einsatz gekommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: ASV Burglengenfeld (72)TSV Kareth (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.