"100 Jahre Mädchenrealschule"
Neujahrsempfang zu Beginn des Jubiläumsjahres

Vermischtes
Schwandorf
10.01.2016
4
0

Zum Auftakt des Jubiläumsjahres - die Mädchenrealschule wird 100 - versammelten sich alle Schülerinnen in der Aula zum Neujahrsempfang. Schulleiterin Marlies Hoffmann betonte die Bedeutung des neuen Jahres als "Schritt in die Zukunft". Das Motto für das Jubiläum lautet: "Da berühren sich Himmel und Erde". Zahlreiche schulische Aktivitäten sind geplant, die in die 100-Jahr-Feier am 15. Oktober münden. Beim anschließenden Sektempfang im Seminarraum der Schule informierte Realschuldirektorin Marlies Hoffmann über die von langer Hand vorbereiteten Projekte, die sich wie ein roter Faden "als Meilensteine auf dem Weg durch das Jubiläumsjahr ziehen". Geplant sind unter anderem folgende Veranstaltungen: Gedenken an die Schwandorfer Bombennacht (18. April), Ehemaligen-Treffen (18. Juni), Wallfahrt "Von Kloster zu Kloster" (14. und 15. Juli), Pilgerreise der Schulfamilie nach Rom (18. bis 23 September), Höhepunkte sind die Papstaudienz und ein Gottesdienst mit Gerhard Kardinal Müller. Am 15. Oktober steigt schließlich die 100-Jahr-Feier. Außerdem ist für den 19. Oktober 2016 ein Benefizkonzert mit "b.o.s.s." und Pfarrer Dr. Christoph Seidl geplant.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.